Ein willkommener Zustupf für das Brugger Ferienhaus Salomonstempel 29.9.2021

Was denken die Menschen, die in Brugg zur Schule gingen, wenn sie an den Salomonstempel auf dem Hemberg erinnert werden? An Schullager, Ferien und Freiheiten. Und bei vielen weckt das vermutlich schöne Erinnerungen. Die Sammelaktion des Katholischen Frauenvereins kfv für das Brugger Ferienhaus im Toggenburg erzielte jedenfalls ein glänzendes Ergebnis: Rund 1700 Franken nahmen die Frauen beim traditionellen Kuchen- und Strickwarenverkauf Mitte September auf dem Brugger Neumarkt ein. Andreas Schifferle, Präsident des Stiftungsrates "Brugger Ferienhaus Salomonstempel Hemberg", nahm den symbolischen Scheck entgegen. "Das Geld wird für dringend notwendige  Renovationsarbeiten am Haus verwendet", sagt er. Den Scheck überreichten kfv-Präsidentin Hanni Geissmann sowie Kassierin Ursula Hartmann und Aktuarin Corinne Biland (v.l.). 

Der Katholische Frauenverein ist eine aktive, lebendige und unabhängige Gemeinschaft von Frauen – für Frauen.

Seit 1907 leisten die Mitglieder dieses Traditionsvereins wichtige Freiwilligenarbeit in der nahen und weiteren Umgebung.  Wir fördern Zusammenhalt und Zusammenarbeit, stärken das Gemeinschaftsgefühl und unterstützen Frauen aller Konfessionen in ihren Anliegen.

Mitglied werden ist ganz einfach.

 

Unser Verein ist Mitglied des AKF  (Aarg. Katholischer Frauenbund) und des SKF (Schweiz. Katholischer Frauenbund).

Herzlich willkommen